About

Hallo!

Danke für Ihr Interesse an den Machern von „Water Run“.

Mein Name ist Philipp und ich jogge nun bereits seit Jahrzehnten. Seit längerer Zeit hatte ich immer wieder das Problem, dass ich bei meinen Läufen eine trockene Kehle oder sogar Durst bekommen habe. Nachdem ich mit ein paar Kollegen über dieses Problem gesprochen hatte, stieß ich teilweise auf völliges Unverständnis, traf aber auch viele Leidensgenossen. Zusammen machten wir uns also an eine Lösung, um unser Problem zu beheben.

Da da deinen Weg hierher gefunden hast, geht es dir wohl ähnlich. „Water Run“ bietet wirklich eine tolle Lösung für unser Problem. Bei der Entwicklung war es uns sehr wichtig, dass der Trinkgürtel sehr leicht ist, denn Gewichte schleppen hat uns beim Laufen noch nie besonders gut gefallen.

In der Testphase mit regulären Flaschen hat es mich beinahe wahnsinnig gemacht, als das Wasser beim Laufen anfing auf und ab zu hüpfen. Deswegen wollte ich das auf jeden Fall vermeiden. Aus diesem Grund ist die Flasche, die dem Trinkgürtel beiliegt faltbar. Das verhindert nämlich genau dieses Problem und ist dabei noch wunderbar leicht.

Es hat uns sehr gefreut, dass wir mit „Water Run“ alle unsere Wünsche erfüllen und unser Lauferlebnis deutlich verbessern konnten. Wir hoffen, dass wir damit nicht alleine bleiben.

×
×

Warenkorb